Sie sind hier: Home » Kultur » Opernfestspiele Römersteinbruch St. Margarethen
Schriftgröße: GROSS | klein
Kultur

"Der Liebestrank" von Gaetano Donizetti

 

ROMANTISCHE TURBULENZEN, GROSSE GEFÜHE

 

Gaetano Dozinettis romantische Komödie "Der Liebestrank" wird als turbulente Neuinszinierung auf der Ruffinibühne erstmals im Rahmen der Oper im Steinbruch St. Margarethen präsentiert.

 

Der schüchterne Bauer Nemorino verleibt sich in die großspurige Gutsbesitzerin Adina. Aber Adina hat nur Augen für den hübschen Sergeanten Belcore. Bis der fahrende Tausendsassa Dulcamara ins Städtchen kommt und der leichtgläubigen Nemorino von ihm einen Liebestrank erwirbt - der in Wahrheit nichts weiter als eine Flasche Rotwein ist. Als Nemorino bereit ist, sein Leben aufs Spiel zu setzen, nur um mehr von dem geheimnisvollen Wundermittel zu erwerben, wendet sich das Blatt:

 

Adinas Herz macht sich auf die beschwerliche Reise zu Bauer Nemorino, und selbst Dulcamara glaubt an die magische Wirkung eines Weines und wittert eine brilliante Geschäftsidee.

 

Imagevideo Steinbruch -Tosca

 

Termin:

06. Juli bis 19. August

 

Karten:

Festspielbüro pan.event GmbH

Esterhazyplatz 4

7000  Eisenstadt

+43 (0) 2682 65065

festspielbuero@panevent.at

www.operimsteinbruch.at 

Unsere Kultur-Highlights:

 

Das Hufnaglhaus

Die katholische Pfarrkirche zur Hl. Margaretha

Maibaumstellen

Nationalpark-Fest

 

Kulturwanderung durch Apetlon

 

 

 

Seefestspiele Mörbisch

Opernfestspiele Römersteinbruch St. Margarethen

Passionsspiele St. Margarethen 2016

Theatersommer Parndorf

 

Dorfmuseum Mönchhof

Schloss Esterházy

Phänomen Haydn

Schloss Halbturn