Sie sind hier: Home » Kultur » Phänomen Haydn
Schriftgröße: GROSS | klein
Kultur

Phänomen Haydn

Joseph Haydns Name ist mit Eisenstadt so untrennbar verbunden wie jener Mozarts mit Salzburg. Nichts könnte die enge Beziehung des Künstlers zum Barockstädtchen Eisenstadt und der Fürstenfamilie Esterházy besser verdeutlichen als ein Ausspruch von Haydn selbst: „wurde ich […] als Capell Meister bey S: Durchl: dem fürsten an und aufgenohmen, allwo ich zu leben und sterben mir wünsche.“

 

 

alle Konzerttermine: www.haydnfestival.at

 

Infos und Karten:

Schloss Esterházy
A-7000 Eisenstadt
T 0043/(0)/2682 61866

office@haydnfestival.at  

 

 

Unsere Kultur-Highlights:

 

Das Hufnaglhaus

Die katholische Pfarrkirche zur Hl. Margaretha

Maibaumstellen

Nationalpark-Fest

 

Kulturwanderung durch Apetlon

 

 

 

Seefestspiele Mörbisch

Opernfestspiele Römersteinbruch St. Margarethen

Passionsspiele St. Margarethen 2016

Theatersommer Parndorf

 

Dorfmuseum Mönchhof

Schloss Esterházy

Phänomen Haydn

Schloss Halbturn