Sie sind hier: Home » Kultur » Seefestspiele Mörbisch
Schriftgröße: GROSS | klein
Kultur

Seefestspiele Mörbisch

&

 

 

 „Viktoria und ihr Husar“ von Paul Abraham

 

 

Die ungarische Gräfin Viktoria führt eine komfortable Ehe mit John Cunlight, dem amerikanischen Botschafter in Tokio. In der Botschaft herrsccht Aufbruchstimmung, denn Cunlights Versetzung nach St. Petersburg steht unmittelbar bevor. In der Reisevorbereitung hinein platzen zwei ungarische Soldaten, denen die Flucht aus russischer Kriegsgefangenschaft gelungen ist. Viktoria trifft dieser unerwartete Besuch mitten ins Herz - erkennt sie in einem der beiden Männer doch Ihren Verlobten aus Jugendtagen wieder, von dem Sie dachte, dass er im ersten Weltkrieg gefallen sei.

 

Was wird nun bloß aus dieser Liebe, die vor vielen Jahren so stark war, dass Sie für immer sein sollte?????????????

 

 

 

Termine: 07. Juli bis 20. August 2016

 

 

 

Karten & Information

 

+43 (0) 2682 66210

tikets@seefestspiele-moerbisch.at

www.seefestspiele-moerbisch.at

 

 

Unsere Kultur-Highlights:

 

Das Hufnaglhaus

Die katholische Pfarrkirche zur Hl. Margaretha

Maibaumstellen

Nationalpark-Fest

 

Kulturwanderung durch Apetlon

 

 

 

Seefestspiele Mörbisch

Opernfestspiele Römersteinbruch St. Margarethen

Passionsspiele St. Margarethen 2016

Theatersommer Parndorf

 

Dorfmuseum Mönchhof

Schloss Esterházy

Phänomen Haydn

Schloss Halbturn