Sie sind hier: Home » Kultur » Theater Sommer Parndorf
Schriftgröße: GROSS | klein

&nb

THEATER SOMMER PARNDORF

 

"Jedermann"

von Hugo von Hofmannsthal

 

08. Juli bis 31. Juli 2016

jeweils Donnerstag bis Sonntag

Beginn: 20.00 Uhr  (Sonntag 18.00)

am Kirchenplatz in Parndorf

 

 

Zum 20-jährigen Bestehen des Sommertheaters in Parndorf wird 2016 so wie schon im Jahr 1996 der "Jedermann" von Hugo v. Hofmannsthal gespielt (Uraufführung in Berlin von 105 Jahren)

 

Die Besetzung entspricht einer Jubiläumsproduktion und ist dank der Subventionsgeber, Sponsoren und der großartigen Mitarbeit des theatersommer Parndorf ermöglicht worden.

 

Das bewährte Team um Intendant Christian Spatzek wird im Sinne von Hugo von Hofmannsthal und in der Tradition des Mysterienspiels den "Jedermann" auf Pawlatschen vor der Parndorfer Kirche aufführen.

 

Hugo von Hofmannsthal wusste, warum er sich das Gewand eines mittelalterlichen Mysteerienspiels borgte: In seiner und unserer Sprache, der Sprache der Skepsis, der Ironie und des Misstrauens, hätte er sein Thema nicht behandeln können: das der Endlichkeit unseres Lebens und das der Nichtigkeit unseres irdischen Besitzes. Und die daraus zwingend sich ergebende Frage nach Gott.

 

 

"Des Teufels Netzwerk in der Welt hat nur den einen Namen - GELD"

 

PREMIERE

Freitag, den 07. Juli 2016
Beginn:  20.00 Uhr

 

Information und Karten:

TheaterSommerParndorf

Tel. 0043(0)2166/22772

an der Abendkasse

karten@theatersommer.info
www.theatersommer.info

 

 

Unsere Kultur-Highlights:

 

Das Hufnaglhaus

Die katholische Pfarrkirche zur Hl. Margaretha

Maibaumstellen

Nationalpark-Fest

 

Kulturwanderung durch Apetlon

 

 

 

Seefestspiele Mörbisch

Opernfestspiele Römersteinbruch St. Margarethen

Passionsspiele St. Margarethen 2016

Theatersommer Parndorf

 

Dorfmuseum Mönchhof

Schloss Esterházy

Phänomen Haydn

Schloss Halbturn